WelcomeJacky

 

Willkommen bei abseits - Hilfe für Tier und Mensch e. V.

Es freut uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.
Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns kennen zu lernen.

Wie es der Hauptzweck des Tierschutzes ist, hat sich auch der Verein abseits - Hilfe für Tier und Mensch e. V. zum Ziel gesetzt, jede Quälerei und Misshandlung oder Vernachlässigung von Tieren in Freiburg und Umgebung zu bekämpfen.
Schwerpunkt ist, die Menschen in der Obdachlosen- und Drogenszene zu erreichen und ihnen bei der artgerechten Haltung und Versorgung der Tiere mit Rat und Tat zur Seite zu stehen - dies versuchen wir vor allem durch Kontakt und Respekt.

Wir bearbeiten einen Aspekt des Tierschutzes, der durch die traditionellen Vereine nicht abgedeckt wird.
Inzwischen wenden sich viele Mittellose an uns, wenn ihre Tiere medizinisch versorgt werden müssen - wofür wir auf finanziellen Rückhalt von Spendern und Sponsoren angewiesen sind, da sich mit unserer ehrenamtlichen Tierschutz-Arbeit keine nennenswerten Umsätze generieren lassen.

Unsere Partner sind die Freiburger Pflasterstub’ der Caritas, das Ferdinand-Weiß-Haus des Diakonischen Hilfswerks, die Freiburger Straßenschule e.V., der Freiburger Essenstreff, FreiRaum der Diakonie in Freiburg, der Tierschutzverein Freiburg, das Veterinäramt Freiburg, Tierärzte und Hundeschulen. - Tierschutz auf der Straße ist jeden Tag eine Herausforderung.

 

„Sei meines Hundes Freund und du bist auch der meine.“

Indianisches Sprichwort

Newssw

NEWS

Hier findet Ihr die aktuellen Berichte aus unserer Arbeit und ausserdem interessante Links zu anderen Seiten.

zur Seite >>

Archivsw

ARCHIV

Die Archiv-Seiten beinhalten ältere Beiträge, also frühere News,
die von Interesse sein könnten und Einblicke in unsere Arbeit und die Szene vermitteln.

zu den Seiten >>

Notfellesw

NOTFELLE

Auf dieser Seite stellen wir Hunde vor, die ein neues Zuhause brauchen. Dies können auch Notfelle anderer Vereine oder von privat sein.

zur Seite >>